Pony Pferd

Wissenswerte Informationen über Pferde und Ponys

Ernährung der Pferde und Ponys

Ein wenig über die Ernährung von Pferden und Ponys.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Die kleinen Pferden, also die Fohlen, bekommen in den ersten Wochen Muttermilch. Damit bekommt es alles was es braucht. Zum Beispiel Abwehrstoffe, die die Fohlen vor Krankheiten schützen.
Ein erwachsenes Pferd oder Pony benötigt immer frisches sauberes Wasser.
Sonst ist das wichtigste Futter für Pferde und Ponys gutes Heu oder das frische Gras auf der Weide, davon verdrücken Pferde und Ponys sehr viel.
Außerdem ist das Heu, Gras, Stroh, auch als Raufutter bezeichnet, gut für die Verdauung des Pferdes oder des Ponys.
Pferde und Ponys, die am Tag sehr viel (körperlich) gemacht haben, können auch Kraftfutter bekommen. Ein Beispiel für Kraftfutter ist das Hafer.
Wenn du deinem Pferd oder Pony ein Leckerli mitbringen willst, kannst du gerne Äpfel, Möhen oder manchmal **trockenes Brot ** nehmen.
Doch das alles genügt oft nicht, da die Nahrung der Pferde und Ponys oft nicht genug Salz enthalten hat. Dafür kannst du einen Salzleckstein nehmen, den man zum Beispiel im Reitgeschäft findet.

Edit

';if (isset($_COOKIE["admin"])) { echo $editlink; } ?>

Shetlandpony »



Kommentare und verweisende Webseiten

Folgende Einträge anderer Blogs beziehen sich auf den Eintrag: Ernährung der Pferde und Ponys
mit der TrackBack-URL: http://www.kunst-wein.de/cgi-bin/m4/mt-tb.cgi/349

Kommentare

... schreibt am 30.03.11 15:10:

pferde .u. ponys sind knuffig!!!!!!!!!!!! danke das es diese website gibt (brauch ich fürs referat mit meiner freundinn).

Schreiben Sie mir Ihre Meinung!

Stichworte »Pony Pferd«

-->

©2007 Pony Pferd, Kontakt - Impressum - AGB - Datenschutz - Sitemap
Design & Konzept: einfach-persoenlich